x

Über mich       Themen       Veröffentlichungen       Bildarchiv       Rezensionen       Pressestimmen       Kontakt       Links

 
               
     
 

Warum sie oben bleiben –
Ein Flugbegleiter für Passagiere – Vom Start bis zur Landung

Autor: Jürgen Heermann


Suhrkamp Verlag AG
insel taschenbuch 4096
ISBN: 978-3-458-35796-4
Auch als eBook erhältlich
Einband: Broschur
Seitenzahl: 222
Abbildungen: 27 SW / 8 Farbbilder
Format: 12 cm x 19 cm
Erschienen: 2. Auflage 2015
Preis: (D) 9,99 €, (A) 10,30 €, (CH) 14,90 sFr


Verlagsinformationen:
Flugzeuge sind heute ein nahezu so alltägliches Verkehrsmittel wie die Bahn. Doch für die meisten bleibt es ein Rätsel, wie ein Flugzeug sich in die Lüfte erhebt und oben bleibt, wie es sicher und konsequent den Zielflughafen erreicht. Für den Spezialisten und langjährigen Flugingenieur Jürgen Heermann hat die Fliegerei nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis schafft er es, auch dem technisch nicht versierten Leser die komplexe Welt des Fliegens nahezubringen – vom Betreten des Flughafens bis zum Aufsetzen der Maschine auf der Landebahn. Der perfekte Flugbegleiter vom Start bis zur Landung – erfolgreich bewährt auch bei der Bekämpfung von Flugangst.


Zum Autor:
Jürgen Heermann wurde 1944 in Finsterwalde geboren. Er flog als Flugingenieur auf verschiedenen Mittel- und Langstreckenflugzeugen, war als Ausbilder und als Sachverständiger tätig. Er verfasste verschiedene Publikationen über das Fliegen, hält Vorträge und gibt Seminare. Internetseite von Jürgen Heermann: http://www.flugingenieur.de


Rezension von Roland Oster:
Jährlich fliegen Millionen Menschen kreuz und quer in der ganzen Welt umher. Die Einen müssen es aus beruflichen Gründen, Andere um Verwandte und Bekannte zu besuchen. Viele nutzen den schnellen Weg zu ihren Urlaubszielen. Man vermutet, daß die Mehrzahl das Fliegen als selbstverständliches Reisemittel betrachtet und kaum noch als Flugerlebnis empfindet. Es gibt aber immer noch eine große Anzahl von Flugreisenden, die ein mulmiges Gefühl spätestens ab dem Start empfinden, das man auch als Flugangst bezeichnet. Diese Flugangst ist insbesondere auf die Unkenntnis über die komplexen technischen Abläufe im zivilen Luftverkehr zurück zu führen. Jürgen Heermann macht in seinem Buch Aufklärungsarbeit und bringt dem Fluggast einen Überblick anhand von zwei Flügen. Ein Kurzstreckenflug von Frankfurt nach Brüssel und ein Langstreckenflug von Atlanta nach Frankfurt. Während der Flüge erklärt er anschaulich, wer was im Cockpit und am Boden gerade macht und warum das so ist. Man bekommt beim Lesen manchmal das Gefühl, mit im Cockpit zu sitzen. Wer das Buch als Nachschlagewerk benutzen möchte, der findet in dem Register zu den Fachbegriffen den entsprechenden Seitenhinweis.

Fazit: Jürgen Heermann ist es gelungen, ein Standardwerk zum Thema Flugangst zu schaffen. Die erste Ausgabe ist bereits erstmals 1997 im Verlag Rasch und Röhring erschienen und von Auflage zu Auflage überarbeitet worden. Dieses Taschenbuch ist jedem Flugreisenden und Luftfahrt-Interessenten zu empfehlen. Der Preis ist für ein Taschenbuch normal. Die Thematik darin ist aber weit mehr wert. Das ist leicht verständliche Wissensvermittlung auf unterhaltsame Art. Dieses Buch ist deshalb auch zur Vorbeugung gegen Flugangst geeignet!


[Download des Artikels als PDF]

 
                 
                 
  Zurück zu: REZENSIONEN        
   nach oben   |   Startseite   |   § Impressum
 
Roland Oster
Allensteiner Str. 9
31675 Bückeburg
Telefon: (+49) 05722 / 2887988
Fax: (+49) 05722 / 2887989

E-Mail: info@aviationpicture.de
Internet: www.aviationpicture.de
© Foto und Text: Roland Oster.
© Webseite: Ferdinand Spreyer.

Beachten Sie die Copyrighthinweise im Bildarchiv.

- Anzeige -