x

Über mich       Themen       Veröffentlichungen       Bildarchiv       Rezensionen       Pressestimmen       Kontakt       Links

 
               
     
 

SIKORSKY CH-53
Autor: Bernd Vetter / Frank Vetter

Motorbuch Verlag
ISBN: 978-3-613-03714-4
Titel-Nr.: 03714
Einband: gebunden
Seitenzahl: 224
Abbildungen: 40 s/w Bilder, 210 Farbbilder, 15 Zeichnungen
Format: 230 mm x 265 mm
Erschienen: 10/2014
Preis: 29.90 € / 39.90 CHF




Verlagsinformationen:
Der Sikorsky CH-53 ist der größte Hubschrauber im Inventar der Bundeswehr. Vom Stellenwert vergleichbar mit der UH-1D Huey und aufgrund seiner schieren Größe ein Star auf jeder Luftfahrtveranstaltung. Neben ihrer Beteiligung an den Auslandseinsätzen der Bundeswehr sind die riesigen Hubschrauber der deutschen Öffentlichkeit vor allem durch ihre Einsätze bei den Hochwassern 1997, 2002 und 2013 bekannt geworden. Die Maschine wird nach derzeitiger Planung noch bis ca. 2030 im Einsatz sein.


Autoreninfo:
Bernd Vetter, Jahrgang 1945, betreute bei der Lufthansa als Sachgebietsleiter verschiedene Großflugzeugtypen. Er verfasste mehrere Dokumentationen im Bereich Zivil- und Militärluftfahrt.
Frank Vetter, Jahrgang 1967, ist als Systemingenieur ebenfalls bei der Lufthansa tätig.

Zusammen veröffentlichten Bernd und Frank Vetter schon mehrere Bücher zum Thema Luftwaffe, Marineflieger und Heeresflieger; zuletzt erschien bei MBV »Der Alpha Jet«.


Rezension von Roland Oster:
Den Autoren Bernd und Frank Vetter (Vater und Sohn) ist es wieder einmal gelungen, mit dem Motorbuch Verlag ein weiteres interessantes Luftfahrt-Buch zu erstellen.

Diesmal geht es um eines der bedeutendsten Fluggeräte der Bundeswehr, das seit den 70er Jahren seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt hat – den mittleren Transporthubschrauber CH-53G von Sikorsky. Wer sich das Inhaltsverzeichnis ansieht, bekommt schon einen Einblick darüber, wie umfangreich die Recherchen für dieses Buch waren. Man kann über das Insider-Wissen, das hier geschrieben steht nur staunen.

Hier die Hauptkapitel: Vorworte von General Karl Müllner (Inspekteur der Luftwaffe) und Sergei I. Sikorsky (Sohn des Luftfahrt-Pioniers Igor Sikorsky, Vizepräsident Sikorsky Aircraft bis 1992 und bis heute Berater); Sikorskys erfolgreiche Schwergewichte (kurzer Abriss über die Entwicklung und Varianten der CH-53 mit Stammbaum; Der mittlere Transporthubschrauber für die Bundeswehr (von der militärischen Forderung bis zur Serienproduktion); Technik hautnah (von der Grundversion CH-53G zur GS,GE und bis zur neuesten GA mit Glascockpit); Das Military Support Center von Airbus Helicopters (Technische Betreuung und Modifizierung in Donauwörth); Die Sikorsky CH-53 bei den Heeresfliegern (über 40 Jahre an vier Standorten); Die Wehrtechnische Dienststelle 61 und ihre CH-53 (militärische Erprobung und Weiterentwicklung); Im Team Luftwaffe (die Aufgabenverteilung nach dem sogenannten Fähigkeitstransfer zur Luftwaffe); Einsatz (von humanitären Einsätzen im In- und Ausland bis zum ISAF-Einsatz in Afghanistan bis zum 31.12.2014). Im Anhang sind die Meilensteine der CH-53 nochmal chronologisch in Tabellenform dargestellt und der Verbleib aller Bundeswehr-Maschinen aufgelistet, die Abkürzungstabelle ist bei so viel Technik und militärischen Fachbegriffen sehr hilfreich.

Fazit: den beiden Autoren ist es hervorragend gelungen, ein komplexes Thema interessant und verständlich zusammen zu fassen und mit interessanten Bildern zu präsentieren. Ein Buch, das ich allen ehemaligen und aktiven Heeresfliegern nur empfehlen kann. Für alle Soldaten der Luftwaffe, die erst vor kurzem diesen zuverlässigen Hubschrauber in Ihre Flotte bekommen haben empfehle ich das Buch als Pflichtlektüre. Selbstverständlich ist dieses Sachbuch für jeden Luftfahrt-Interessierten sehr zu empfehlen.



[Download des Artikels als PDF]

 
                 
                 
  Zurück zu: REZENSIONEN        
   nach oben   |   Startseite   |   § Impressum
 
Roland Oster
Allensteiner Str. 9
31675 Bückeburg
Telefon: (+49) 05722 / 2887988
Fax: (+49) 05722 / 2887989

E-Mail: info@aviationpicture.de
Internet: www.aviationpicture.de
© Foto und Text: Roland Oster.
© Webseite: Ferdinand Spreyer.

Beachten Sie die Copyrighthinweise im Bildarchiv.

- Anzeige -