x

Über mich       Themen       Veröffentlichungen       Bildarchiv       Rezensionen       Pressestimmen       Kontakt       Links

 
               
     
 

Fliegen für die Zukunft
Die Forschungsflotte des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt

Autor: Rainer W. During


Aviatic Verlag GmbH, Oberhaching
ISBN-13: 978-3-925505-95-9
Einband: gebunden
Seitenzahl: 128
Abbildungen: 106 Farbbilder
Format: 20 cm x 28 cm
Erschienen: 1. Auflage 2012
Preis: 29,90 € (D) / 30,80 € (A)


Verlagsinformationen:
Im neuen Buch „Fliegen für die Zukunft“ von Rainer W. During geht es um das Fliegen für die Wissenschaft. Erstmals werden die hochspezialisierten Flugzeuge und Hubschrauber des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in einem Band beschrieben, insbesondere ihre wissenschaftliche Ausrüstung und Forschungsaufgaben.
Beim DLR fliegt die größte zivile Forschungsflotte Europas mit über einem Dutzend Flugzeugen und Hubschraubern, stationiert in Braunschweig und Oberpfaffenhofen. In Braunschweig wird die Forschung „für das Flugzeug“ durchgeführt, also auf den Gebieten Aerodynamik oder zur Erprobung neuer Technologien im Cockpit. Mit Hubschraubern erforscht man dort unter anderem die Möglichkeiten zur Lärmreduzierung.
Die Flotte in Oberpfaffenhofen dagegen dient der Forschung „mit dem Flugzeug“ und ist zum besseren Verständnis der Erde über allen Kontinenten und Ozeanen unterwegs.


Rezension von Roland Oster:
Mit diesem Buch ist es Rainer W. During gelungen, einen Einblick in die sehr vielseitige Forschungsarbeit des DLR mit seinen zehn Flugzeugen und zwei Hubschraubern zu vermitteln. Mit verständlichen Texten und aussagekräftigen Bildern werden die Forschungsprojekte der Flugzeuge und Hubschrauber beschrieben. Hier das Inhaltsverzeichnis: ATRA – Ein Airbus (A320) als Forschungsplattform, ATTAS – Die letzte VFW 614 war ein Alleskönner, EC 135 – Der FHS Forschungshubschrauber) fliegt mit Licht, Bo 105 – So werden Hubschrauber zu guten Nachbarn, LFU (Leichtflugzeug Union 205) – Suche nach dem besten Flügel, HALO (Gulfstream G550) – Das DLR will hoch hinaus, Falcon (Avions Marcel Dassault Falcon 20E) – Der Vulkanasche auf der Spur, Do 228 – Duett Made in Germany, Caravan (Cessna 208B Grand Caravan) – Der fliegende Hörsaal, DG300 / DR400 (Segelflugzeug DG300 und Schleppmaschine Robin DR400) – Ein perfektes Duo, Do 728 – Unikat im „Tiefflug“, Antares (Motorsegler Antares 20E) – Fliegen mit der Brennstoffzelle, SOFIA (Boeing 747SP der NASA) – Blick in ferne Galaxien.

Dieses Buch empfehle ich jedem Leser, der einen Blick in die Zukunft werfen will – nicht nur im Bezug auf die Luftfahrt.


[Download des Artikels als PDF]

 
                 
                 
  Zurück zu: REZENSIONEN        
   nach oben   |   Startseite   |   § Impressum
 
Roland Oster
Allensteiner Str. 9
31675 Bückeburg
Telefon: (+49) 05722 / 2887988
Fax: (+49) 05722 / 2887989

E-Mail: info@aviationpicture.de
Internet: www.aviationpicture.de
© Foto und Text: Roland Oster.
© Webseite: Ferdinand Spreyer.

Beachten Sie die Copyrighthinweise im Bildarchiv.

- Anzeige -