x

Über mich       Themen       Veröffentlichungen       Bildarchiv       Rezensionen       Pressestimmen       Kontakt       Links

 
               
     
 

EINSATZFAHRZEUGE
der Sanitäts- und Rettungsdienste

Autor: Wolgang Jendsch



Motorbuch Verlag
ISBN: 978-3-613-03099-2
Titel-Nr.: 03099
Einband: gebunden
Seitenzahl: 256
Abbildungen: 1 s/w Bilder & 425 Farbbilder
Format: 230mm x 298mm
Erschienen: 10/2009
Preis: 29.90 € / 39.90 sFr


Verlagsinformationen:
Nahezu überall auf der Welt stehen Rettungsdienste und Sanitätsorganisationen parat, wenn Menschen in physische Not geraten. Diesen Organisationen stehen spezielle Einsatzfahrzeuge zur Verfügung, von denen dieses Buch eine ausgesprochen vielseitige und sorgfältige Auswahl an Typen und deren Funktionsbeschreibungen präsentiert. Aus zahlreichen europäischen Staaten und der Welt wird, vom Notarztwagen bis zum Teleskopmastfahrzeug, dem Leser eine großbebilderte, internationale Übersicht geboten.


Rezension von Roland Oster:
In diesem Buch zeigt Wolfgang Jendsch Sanitäts- und Rettungsfahrzeuge aus der ganzen Welt und beschreibt in der Einleitung die Rettungsdienste in verschiedenen Staaten in Kurzform. Die meisten Bilder hat er auf seinen vielen Reisen selbst gemacht.

Das Buch ist in zwei Hauptteile und folgende Kapitel gegliedert:

Teil 1: Notfallmedizinische Rettung und Versorgung
Schnelle ärztliche Hilfe (Notarzteinsatzfahrzeuge NEF und Notarztwagen NAW), Einsätze bei Unfällen und medizinischen Notfällen (Rettungswagen RTW und Intensivtransportfahrzeuge ITF),
Schnelle Hilfe aus der Luft (Rettungshubschrauber RTH),
Transport bei Krankheit und Verlegung (Krankentransportfahrzeuge KTW und Interhospitaltransfer-Fahrzeuge IHT)

Teil 2: Spezielle Hilfe und Rettung
Rettung und Sicherheit auf Meer,Flüssen und Seen (Wasserrettung,DLRG,DGzRS),
Einsatz über Stock und Stein (Einsatzfahrzeuge von Bergwachten),
Betreuung bei Katastrophen und Großschadensfällen (Katastrophenschutz),
Und was es sonst noch gibt ...! (Tierrettung,Grubenrettung,Rettungshundestaffeln),
Informationen und Hinweise (hier findet man eine Tabelle von Rettungsorganisationen weltweit mit den Internetadressen, eine Tabelle mit allen Rettungshubschraubern in Europa und eine Tabelle mit den Kurzbezeichnungen der Einsatzfahrzeuge.


Für die Hubschrauberspezialisten habe ich folgende Hinweise:
Mancher wird sich fragen: „Hubschrauber sind doch keine Fahrzeuge“ . Das stimmt leider nicht ganz, denn der Oberbegriff für alle Fluggeräte ist der Begriff Luftfahrzeug, deshalb nennt man Piloten auch Luftfahrzeugführer:
Das Kapitel Schnelle Hilfe aus der Luft umfasst 12 Seiten mit 18 Fotos von verschiedenen Rettungshubschraubern, im Kapitel Einsatz über Stock und Stein findet man Rettungshubschrauber, die mit den Bergwachten zusammenarbeiten wie ADAC, Aiut Alpin Dolomites (Südtirol/Italien) und Rega (Schweiz) und im Kapitel Rettung und Sicherheit auf Meer, Flüssen und Seen wird auf die Zusammenarbeit der Marineflieger mit der DGzRS hingewiesen.

Ich empfehle dieses Buch jedem, der sich über die Vielfältigkeit der Einsatzmittel einen Überblick verschaffen möchte.


[Download des Artikels als PDF]

 
                 
                 
  Zurück zu: REZENSIONEN        
   nach oben   |   Startseite   |   § Impressum
 
Roland Oster
Allensteiner Str. 9
31675 Bückeburg
Telefon: (+49) 05722 / 2887988
Fax: (+49) 05722 / 2887989

E-Mail: info@aviationpicture.de
Internet: www.aviationpicture.de
© Foto und Text: Roland Oster.
© Webseite: Ferdinand Spreyer.

Beachten Sie die Copyrighthinweise im Bildarchiv.

- Anzeige -