x

Über mich       Themen       Veröffentlichungen       Bildarchiv       Rezensionen       Pressestimmen       Kontakt       Links

 
               
     
 

BRANDBEKÄMPFUNG aus der Luft
Autor: Wolfgang Jendsch


Verlagsangaben:
Dieses Buch bietet eine einzigartige Übersicht über die in vielen Ländern der Welt eingesetzten Flugzeuge zur Wald- und Flächenbrandbekämpfung. Dabei beschränkt sich diese Dokumentation nicht auf die Löschflugzeuge (Airtanker), sondern stellt auch Hubschrauber, Transport-, Führungs- und Kommandomaschinen vor, ohne die eine effektive Brandbekämpfung nicht möglich wäre. Daneben finden sich in diesem Titel technische und taktische Beschreibungen sowie Berichte von Einsätzen zur Waldbrandbekämpfung. Abgerundet wird das Buch durch umfangreiche Datentabellen, die keine Frage offen lassen. Viele selten beziehungsweise bisher unveröffentlichte Fotos – oft aus dem Einsatz – machen diese Abhandlung zu einer in dieser Form einmaligen Zusammenstellung.


MOTORBUCH VERLAG
Preis 39.90 EUR 69.40 sFr
352 Seiten, 7 sw- Abbildungen, 401 Farbabbildungen, 298 x 230 mm, gebunden
ISBN 978-3-613-02787-9



Informationen zu Wolfgang Jendsch:
Wolfgang Jendsch, Jahrgang 1950, ist als Fachredakteur für Brandschutz ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Waldbrandbekämpfung und Mitglied der „International Association of Wildland Fire“ (IAWF) in den USA. Sein Archiv umfasst 45.000 Aufnahmen, weitgehend Original-Farbdias von bestechender Qualität.
Folgende Titel von Wolfgang Jendsch erhalten Sie ebenfalls bei uns: „Das große Buch der Feuerwehr“ und „Feuerwehren - Spezialfahrzeuge aus aller Welt“.



Rezension von Roland Oster:
Mit diesem Buch spricht Wolfgang Jendsch ein Thema an, das jedes Jahr in den Sommermonaten durch die Medien geht. Besonders in den USA und den Mittelmeerländern gibt es dann teilweise verheerende Wald- und Flächenbrände, die auch aus der Luft bekämpft werden müssen. Der Autor ist selbst ein erfahrener aktiver Feuerwehrmann, der zudem seit vielen Jahren journalistisch in Sachen Feuerwehr tätig ist. Er hat eine eigene Agentur und arbeitet international als Fachredakteur für Brandschutz und Rettungsdienst für Redaktionen und Verlage und ist Mitglied der „International Association of Wildland Fire“ (IAWF). Sein Bildarchiv umfasst 45.000 Aufnahmen, weitgehend Original-Farbdias, die er bei seinen vielen Besuchen von Feuerwehren in der ganzen Welt gemacht hat. Fachlicher Schwerpunkt des Autors ist die Waldbrandbekämpfung in den USA, wo er seit Jahren an bodengebundenen und Luft-Einsätzen teilnimmt.

In diesem Buch schildert er hautnah, was die Männer und Frauen der Fire Airbases leisten und welche Anforderungen an die Flugzeuge und Hubschrauber gestellt werden. Wer sich dafür interessiert, welche Organisation und Logistik sich dahinter verbergen, der wird bei diesem Buch von einem wirklichen Fachmann erfahren, wie Aerial Firefighting funktioniert. Dem Autor ist es gelungen, ein Buch zu machen, das nicht nur von Flugzeugen, Hubschraubern und Feuerwehrtechnik berichtet, sondern auch von den Menschen, die dahinter stehen und oft unter Einsatz ihres Lebens ihren Dienst machen.

Für die Hubschrauberspezialisten unter den Lesern gibt es in dem Buch unter anderem ein Kapitel über Löschhelikopter. Weitere Hubschrauber werden in dem Kapitel Löschflugzeuge international Europa, Welt beschrieben. Von den 400 Bildern sind 132 Bilder von Hubschraubern zur Brandbekämpfung aus der ganzen Welt dabei. In einer Tabelle kann man erkennen, welche Hubschrauber und Flugzeuge in welchem Land von welcher Organisation eingesetzt werden. Weitere Tabellen zeigen die technischen Daten der in der Brandbekämpfung eingesetzten Luftfahrzeuge. Die Hauptkapitel des Buches sind: »Aerial Firefighting« – Die Geschichte der Löschfliegerei, Löschflugzeuge (Airtanker) in den USA (nicht nur), Löschhelikopter in den USA (nicht nur), Sonderflugzeuge für den Waldbrandeinsatz in den USA, Löschflugzeuge international – Europa, Welt, Die Zukunft des »Aerial Firefighting«.


[Download des Artikels als PDF]

 
                 
                 
  Zurück zu: REZENSIONEN        
   nach oben   |   Startseite   |   § Impressum
 
Roland Oster
Allensteiner Str. 9
31675 Bückeburg
Telefon: (+49) 05722 / 2887988
Fax: (+49) 05722 / 2887989

E-Mail: info@aviationpicture.de
Internet: www.aviationpicture.de
© Foto und Text: Roland Oster.
© Webseite: Ferdinand Spreyer.

Beachten Sie die Copyrighthinweise im Bildarchiv.

- Anzeige -